Castignano



Castignano ist ein kleines Dorf, das mit seinem romanischen Turm auf einer riesigen Schutzmauer liegt. Die Altstadt, mit ihren romanischen Kirchen, mittelalterlichen und Renaissance-Häusern, dem Labyrinth von schmalen und gewundenen Gassen, sieht besonders beeindruckend aus: die Pfarrkirche Santi Pietro e Paolo ist sicher das interessanteste Monument. Sie wurde im 14. Jahrhundert auf der Spitze der Stadt aufgebaut. In der Krypta von Addolorata befinden sich einige Fresken von Vittore Crivelli und der Schule von Cola d'Amatrice. Die romanische-gotische Kirche Santa Maria del Borgo wurde von den Padri Templari (von Templerorden) aufgebaut und war ihre Grabeskirche; die Kirche Sant'Egidio (1700) erhält Spuren der Anwesenheit der Franziskaner in Castignano.Dem Templerorden und der mittelalterlichen Kultur jedes Jahr im Sommer wird das Festival „Templaria“ gewidmet, eine Veranstaltung mit Musik, Theater und Tanz.

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Wenn Sie ständig über Angebote, Neuigkeiten und Kuriositäten informiert werden möchten, abonnieren Sie den AssoturCupra.it-Newsletter

© 2021 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper